Blog zu Food Safety
'Newsletter'
E.coli Ausbruch bei Chipotle Mexican Grill

USA, 12.2015: 43 Restaurants mussten schliessen, der Aktienkurs sank um bis zu 25%, die Zeit bis sich das Geschäft erholt ist nicht absehbar.

Der Ursprung des E.coli Ausbruchs wurde nicht gefunden, da die Restaurantkette über 100 Lieferanten hat und diese nicht optimal überprüft hatte.

In ähnlichen Fällen konnte der Ursprung mittels DNA-Analyse ermittelt werden. In den USA werden pathogene Keime ähnlich einer menschlichen Verbrecher-DNA genau analysiert und in einer Datenbank erfasst. Wenn pathogene Keime in einer Produktion nachgewiesen wurden und die DNA mit der in einem Ausbruch übereinstimmt, kann die Haftbarkeit klar dargelegt werden.

Ganzen Artikel lesen:

http://www.forbes.com/sites/greatspeculations/2015/12/14/can-chipotle-mexican-grill-recover-from-the-e-coli-outbreak-impact/

Chipotle über Food Safety:

https://www.chipotle.com/food-safety

letzte News
Ein Fladenbrot-Produzent und zwei Seafood-Importeure von FDA ermahnt
FDA Warns Flatbread Facility, Seafood Importers to Clean Up Food Safety News A sandwich, wrap and flatbread manufacturing facility and two seafood...
Gerichtsbeschluss in New York stoppt Verkauf geräucherten Fischs wegen Listerienbefall
Court Orders New York Smoked FIsh Company to Halt Sales Over Listeria Outbreak Intrafish Smoked fish company The Smokehouse of NY has been ordered by...
11 Personen im Grenzgebiet Utah – Arizona krank durch E. coli
The Salt Lake Tribune A public health department on Tuesday said the number of E. coli cases in Hildale, Utah had increased to 11, and issued a warning...