Blog zu Food Safety
'Newsletter'
Temperaturkontrollen
Website» Temperaturkontrollen» Temperatur-Datenlogger EBI-300 mit internem Sensor, -30°C/+60°C, 2-Punkt-Werkszertifikat, Batterie wechselbar
For ordering, please login.

Temperatur-Datenlogger EBI-300 mit internem Sensor, -30°C/+60°C, 2-Punkt-Werkszertifikat, Batterie wechselbar

Für die Temperaturüberwachung verderblicher Waren entsprechend der HACCP- / IFS-Vorgaben
Für den Transport von Frisch-, Kühl- und Tiefkühlprodukten
Zur Überwachung von Kühl- und Gefrierschränken
Programmierbar über den Online-Konfigurator


Typ EBI 300
Messbereich -30°C…+60 °C
Genauigkeit ±0,5°C (-20°C…+40°C) ±0,8 °C für den restlichen Messbereich
Auflösung 0,1°C
Sensor NTC
Speichergröße 40.000 Messwerte
Batterielebensdauer 2 Jahre
Messintervall 1 Min. bis 24 Std.
Maximale Startverzögerung 72 h
Gehäusematerial Polycarbonat
Display Wertanzeige, MIN / MAX
Speichermodus Start- / Stoppmessung, Endlosmessung,
Start bei Tastendruck
Alarm Unterer und oberer Grenzwert
Gewicht 35 g (mit Batterie)
Schutzklasse IP 65
Software Winlog.basic, Winlog.light und Winlog.pro Start
Programmieren Sie den Logger, setzen Sie optional Grenzwerte und starten Sie den Logger mit dem „Start“-Button: Der EBI 300 kann nun die Temperaturwerte aufzeichnen. Wenn Sie den Logger der Ware entnehmen, sehen Sie auf einen Blick – durch eine rot blinkende LED – ob eine Grenzwertüberschreitung stattgefunden hat.

Verbinden:
Nach der Temperaturmessung können Sie über eine USB-Schnittstelle den Logger mit jedem beliebigen PC verbinden. Nach wenigen Augenblicken wird automatisch und ohne spezielle Software eine PDF-Datei generiert.

Überprüfen:
Alle wichtigen Daten des Temperaturverlaufes werden auf der PDF-Datei angezeigt. Das PDF kann anschließend gespeichert, gedruckt oder per E-Mail versendet werden, womit ein sofortiger und weltweiter Zugriff auf die Messwerte der Ware ermöglicht wird. Die Messwertdaten können zusätzlich über die ebro®-Software Winlog.basic, Winlog.light oder Winlog.pro bearbeitet werden.

Vorteile:
Der automatisch generierte PDF-Report ermöglicht einen Zugriff auf die aufgezeichneten Daten mittels beliebiger PDF-Reader
Die einfache Nutzung des EBI 300 minimiert Anwendungsfehler,Schulungs- sowie IT-Kosten
Eine Manipulation gemessener Temperaturwerte ist nicht möglich,was die Datensicherheit erhöht
Konform zu EN 12830, ATP, VO(EG) 37/2005
Inklusive Werkskalibrierzertifikat
EAN / GTIN 7640141060131
Artikel Nummer 27510
Gross Weight 200 g
letzte News
Diese Käse keinesfalls verzehren: Es besteht Lebensgefahr - Angst nach Todesfällen
  https://www.merkur.de/verbraucher/kaese-rueckruf-lebensgefahr-bei-verzehr-angst-nach-todesfaellen-zr-13067186.html
Zwei Menschen sterben durch Keime in der Wurst
  https://m.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/hessen-zwei-menschen-sterben-durch-keime-in-der-wurst-a-1289734.html  ...
LAMP Versus PCR für Food Safety Testing – Was ist der Unterschied?
Hier geht’s zum Video https://www.rapidmicrobiology.com/news/lamp-versus-pcr-for-food-safety-testing-what39s-the-difference