Blog zu Food Safety
'Newsletter'
Probenaufbereitung
Website» Probenaufbereitung» Pipette fix 200µl
For ordering, please login.

Pipette fix 200µl

Alle Mikropipetten-Serien sind als Medizinprodukte für die In-Vitro-Diagnostik nach EU-Richtlinie 98/79 EC klassifiziert und mit dem CE-IVD Zeichen ausgestattet.

Hoher Bedienkomfort, macht das pipettieren leicht und reduziert das Risiko von RSI-Erkrankungen (Sehnenscheidenentzündungen etc.) signifikant. Selbst mit Handschuhen kann das Pipettiervolumen leichtgängig, sicher und absolut präzise durch die bewährte Drehknopfeinstellung gewählt werden. Die ergonomische Fingerauflage, der Handgriff mit Ergo-Grip, die digitale Volumenanzeige und die sinnvollen Einstellschritte, kombiniert mit dem bekannten Finn-Design, sind wesentliche Vorzüge dieser Pipette. Lieferbar als Einkanalpipette mit variabler oder fester Volumeneinstellung, natürlich vollautoklavierbar.
EAN / GTIN 7640141061096
Artikel Nummer 28096
Gross Weight 250 g
letzte News
Diese Käse keinesfalls verzehren: Es besteht Lebensgefahr - Angst nach Todesfällen
  https://www.merkur.de/verbraucher/kaese-rueckruf-lebensgefahr-bei-verzehr-angst-nach-todesfaellen-zr-13067186.html
Zwei Menschen sterben durch Keime in der Wurst
  https://m.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/hessen-zwei-menschen-sterben-durch-keime-in-der-wurst-a-1289734.html  ...
LAMP Versus PCR für Food Safety Testing – Was ist der Unterschied?
Hier geht’s zum Video https://www.rapidmicrobiology.com/news/lamp-versus-pcr-for-food-safety-testing-what39s-the-difference